dienstag …

so, es regnet. es ist nass, kalt stürmig. es ist einfach schade – am wochenende noch gedacht der sommer kommt, mit dem auto auf der autobahn der sonne entgegen gefahren, fensterscheiben runtergedreht, sonnenbrille aufgesetzt und einfach freiheit gefühlt. – heute, am morgen früh beschlossen meine alten ausgelatschten turnschuhe anzuziehen, draussen dann ein reissender bach und regengüsse – gut, hast halt den ganzen tag nasse füsse – gibts schlimmeres? ja, keine 20minuten ausgabe, zumindest nicht so früh am morgen also der start in den tag ohne mein horsokop – gut, dann weiss man noch nicht, dass es ein langer tag wird – aber trotzdem. dann wars ganz ok, im büro regnet es zumindest nicht wegen dem wetter.

tigerli-schueh