vienna the second try

soo, der zweite anlauf um wien zu erkunden und ich muss sagen, wirklich nett – nicht nur das ich eine tiptoppe reiseführerin hab – nein, irgendwie ist es das erste mal richtigen urlaub, auch wenns nur 2 tage sind, aber ich geniess es. das wetter macht bei schlappen temperaturen einfach nicht mit, aber was solls. schön ist trotzdem.

dann hab ich natürlich auch mal den wiener prater besichtigt, ein bisschen spiegelkabinet und geisterbahn – wirklich schön.

dann auch verschieden „muss du gesehen“ haben angeschaut zum beispiel das kaufhaus meindl, oder das kaffeehaus hawelka – und so hab ich auch mal ein bisschen das urwienerische kennengelernt.

morgen sonntag gehts leider schon wieder heim, aber wer weiss,vielleicht gibts bald einen „vienna third try“