dienstag und endlich bescheid !

nun, mein problem von letzter woche kennt ihr ja, am wochenende hab ichs dann auf die spitze getrieben und mehr und mehr schmerzen in der unteren rückenhälfte bekommen. – mein medizinischer schluss: sicherlich hat das problem auf die nieren geschlagen. so dann gestern abend kurz zu meinem hausdoktor gerannt und mich checken lassen, alles in ordnung, keinerlei probleme gefunden, doch das problem konnte ein bisschen genauer lokalisiert werden, die schmerzen kommen nicht von den nieren, sondern von der muskulatur im beckenbereich.
sicherlich denkt sich der eine oder andere was ich denn gemacht habe um meine beckenmuskulatur so zu strapazieren. – nein, eben nichts – es kommt lediglich von der vielen Sitzerei. 3 std. zug pro tag, 8-10 std. büro, usw.. so ist es eigentlich nicht erstaunlich. – ich werde am besten mal einen optimierten bürostuhl bestellen.

nun, gott sei dank ich bin fast gesund, ich dachte schon, meine psyche spielt mir einen streich 😉