nicht viel, aber

ein kleiner schritt für mich und ein grosser schritt für mein leben.

seit heute darf ich dem 80% pensum des angestellt sein frönen.
ich darf hier an dieser stelle erwähnen, dass auch mein gehalt um
20% gekürzt wurde und es somit eine kleine herausforderung für mich
im leben gibt. aber was solls.

seit heute darf ich endlich am freitag mache, was ich will, wann ich will
und vorallem wie ich will.

es ist ein richtiges vagabundenleben, aber wer jetzt denkt, ich lieg faul rum,
weit gefehlt, ich bilde mich weiter sozusagen.